5. Mannheimer Transportrechtstag

Foto: Maximilian Schulz

Am 7. Juli 2021 findet der 5. Mannheimer Transportrechts­tag statt!

Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Institut für Transport- und Verkehrsrecht der Universität Mannheim in diesem Jahr wieder zum Mannheimer Transportrechts­tag einladen zu dürfen! Der 5. Mannheimer Transportrechts­tag findet am Mittwoch, 7. Juli 2021 statt. Wir widmen uns zwei spannenden Themen: Zum einen Fragestellungen rund um Großschadensereignisse – jüngst durch die spektakuläre Blockade des Suezkanals durch die „Ever Given“ in aller Munde – und zum anderen den Elektronischen Transportpapieren, welche für die Transportbranche viele rechtliche und praktische Fragen aufwerfen!

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage des ITVR und im Einladungsflyer.

Wir würden uns freuen, viele von Ihnen bei der Tagung begrüßen zu dürfen!

Die Veranstaltung wird je nach aktueller Pandemielage entweder hybrid als Online- und Präsenz­veranstaltung zugleich oder ausschließlich online stattfinden.

Die Tagung schließt 5 Arbeits­stunden zur Fortbildung für Fach­anwälte für Transport-, Speditions- und Verkehrs­recht ein, über die ein Nachweis gem. § 15 FAO ausgestellt wird. Die Anerkennung der Arbeits­stunden erfolgt durch die jeweilige Anwaltskammer.